Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
Sie können die Befragung auch anonym durchführen. Jedoch ist die Angabe des Unternehmens und der Funktion hilfreich, um die Studie qualitativ hochwertig durch zu führen. Ihre Angaben werden strikt vertraulich behandelt und nicht weiter geleitet. Näheres finden Sie unter ´Datenschutz´.
Befragung beginnen
 
Firmenname

 
Ich bewerte meinen


 
Position wählen


 
Branchen


 
Falls Sie die Frage inhaltlich nicht verstehen, bitte überschlagen Sie sie. Falls Sie die Frage nicht beantworten können, wählen Sie bitte 0 (Nie).

 
Design Doing

 
Die Designaktivitäten werden von professionellen Designern ausgeführt.

 
Designer sind Teil der Projektteams im Unternehmen.

 
Designaktivitäten werden formell beauftragt und budgetiert.

 
Designer arbeiten auf der Basis von verbindlichen Richtlinien.

 
Designspezifikationen entstehen auf der Basis einer Strategie.

 
Design Thinking

 
Designer sind in ihrer Rolle im Unternehmen anerkannt.

 
Alle Designaktivitäten werden unternehmensweit koordiniert.

 
Es gibt einen eindeutigen und verbindlichen Designprozess.

 
Designprinzipien werden im ganzen Unternehmen verbindlich angewandt.

 
Designkompetenz wird im ganzen Unternehmen strukturell entwickelt.

 
Design Being

 
Die Designfunktion ist befugt, alle Designarbeiten durchzuführen.

 
Die Vision des Unternehmens wird durch Prototypen ‚erlebbar‘ gestaltet.

 
Die Designfunktion definiert ihr eigenes Budget und berichtet direkt an den Vorstand/Inhaber.

 
Design-Direktiven sind für alle im Unternehmen verbindlich.

 
Geschäftspläne entstehen auf der Basis einer Designstrategie.

 
Bitte hinterlassen Sie gerne einen Kommentar:

Danke für Ihre Teilnahme!
Ihr Gesamtergebnis ist {{var_score}}
Das Unternehmen schafft in allen Aspekten die Voraussetzung, Design als Strategie zu etablieren und zu führen. Eine geschlossene Führungskette über alle drei Ebenen ist vorhanden. Dabei sind nicht nur Profis am Werk, auch die Strukturen und Prozesse sorgen für eine effektive Umsetzung. Designentscheidungen sind verbindlich. Das Unternehmen investiert in Design und ist daher umfassend designkompetent: So sichert es sicheinen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil.
Again
Powered by Typeform
Danke für Ihre Teilnahme!
Ihr Gesamtergebnis ist {{var_score}}
Die Organisation nutzt Design als Mittel und Zweck, ihre Produkte und Dienste marktkonform anzubieten. Sporadisch sind Designspezialisten am Werk, aber eine Strategie, die das Design Doing mit dem Design Thinking verbindet, ist nur schwach ausgeprägt. Man ist bestenfalls designbewusst.
Again
Powered by Typeform
Danke für Ihre Teilnahme!
Ihr Gesamtergebnis ist {{var_score}}
Das Unternehmen pflegt einen Prozess, der das Design bewusst einsetzt. Kompetenzen sind vorhanden und werden weiterentwickelt. Man ist bestrebt, Design als Strategie zu etablieren. Vereinzelt hat Design einen strategischen Stellenwert, jedoch werden Designentscheidungen öfters unterwandert.
Again
Powered by Typeform
Powered by Typeform